Datenschutzinformationen für Patienten

Datenschutzinformation für Patienten, die zur Behandlung Ihrer Allergie eine spezifische Immuntherapie mit Produkten unseres Unternehmens, der Allergopharma VertriebsgesmbH, erhalten.
 

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient!

Ihre Ärztin/Ihr Arzt möchte zur Behandlung Ihrer Allergie eine spezifische Immuntherapie mit Produkten unseres Unternehmens, der AllergopharmaVertriebsgesmbH, 1010 Wien, Kleeblattgasse 4/13 (nachfolgend Allergopharma) mit genau auf Ihre Erkrankung zusammengestellten Präparaten durchführen.

Welche Daten werden von Allergopharma benötigt?

Allergopharma erhebt, speichert und verarbeitet personenbezogene Daten nur, soweit diese für die Auftragsabwicklung, die Arzneimittelsicherheit und die Erfüllung der gesetzlichen Vorgaben erforderlich sind sowie für statistische Zwecke. Allergopharma gibt die personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter es sei denn, dass wir hierzu auf Grund zwingender gesetzlicher Vorschriften verpflichtet sind oder dies für die Belieferung notwendig ist. 

Die Datenverarbeitung erfolgt ausschließlich pseudonymisiert ohne Kenntnis der Patientenidentität. Die Speicherung der Daten dient der Erhöhung der Arzneimittelsicherheit und Therapieunterstützung

Sollte es beispielsweise zu Nebenwirkungen oder sonstigen Problemen mit dem Arzneimittel kommen, kann Allergopharma das für Sie hergestellte Präparat sofort identifizieren und die von Ihnen gewählte Apotheke informieren.

Verarbeitung und Speicherung:

Die personenbezogenen Daten werden innerhalb der EU gespeichert und verarbeitet. Nach Beendigung der Therapie werden die Daten unverzüglich gelöscht. 

Auskunftsrecht und Widerruf:

Sie haben ein Auskunftsrecht über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten und ein Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, sowie deren Sperrung und Löschung. Diese Auskunft kann schriftlich per Post, Fax oder E-Mail kostenfrei bei Allergopharma angefordert werden.

Sie können ihre Einwilligung zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit schriftlich bei Allergoharma Vertriebsges. mbH, 1010 Wien, Kleeblattgasse 4/13 widerrufen.